So geht's

So einfach ist das Sammeln von speedpoints

Erfahren Sie, wie schnell Sie mit Ihren Sendungen Prämien erhalten!

Als Kunde von TNT können Sie sich schnell und einfach bei speedpoints registrieren und häufig schon nach der ersten Sendung eine attraktive Prämie bestellen.
 
1. Registrierung
Melden Sie sich jetzt an und Sie bekommen ein Startguthaben in Höhe von 200 speedpoints geschenkt.*
 
2. Versandauftrag
Beauftragen Sie Ihre Sendungen mit Hilfe unserer Versandlösungen myTNT oder Speedbooking und sammeln Sie Prämienpunkte. Sie erhalten ebenfalls speedpoints, indem Sie die Vorteile unserer Special Services nutzen.
 
3. speedpoints beantragen
Teilen Sie uns über das Antragsformular Ihre neuesten Sendungsnummern mit. Wir schreiben Ihnen Ihre speedpoints so schnell wie möglich auf Ihrem Konto gut. In der Statusübersicht können Sie jederzeit Ihre erfolgreichen und beantragten Buchungen einsehen. Bitte beachten Sie, dass Punkte für Sendungen, die länger als 4 Wochen zurückliegen, leider nicht mehr gutgeschrieben werden können.
 
4. Prämien bestellen
Haben Sie genügend speedpoints gesammelt, können Sie diese im Prämienshop gegen Ihre Wunschprämien einlösen. Klicken Sie auf der Artikelseite einfach auf den Button „In den Warenkorb“ und Sie können die Bestellung nach einer kurzen Überprüfung Ihrer Daten abschließen.
 
 
* Gilt nur für die Erstregistrierung Ihrer Kundennummer.

  • Sortiment 2018

    Neues Sortiment, neue Kategorien!

    Ab sofort steht unser neues Prämiensortiment 2018 für Sie bereit.  Weiter
  • Spezielle Lösungen

    Weil jede Sekunde zählt!

    TNT Special Services ist unser Top-Service für jede Fracht, die besonders schwer, groß oder eilig ist. Wenn morgen zu spät ist: TNT Special Services! Weiter
  • speedpoints Status

    So funktioniert’s

    Je mehr Punkte Sie sammeln, umso mehr Prämien und Optionen erwarten Sie. Weiter
  • Kategorie Logistik

    Unsere Expertise!

    Spannende und vor allem hilfreiche Prämien aus unserer neuen Kategorie "Logistik". Profitieren Sie von unserer Expertise – im Logistik-Sektor macht uns schließlich keiner etwas vor. Weiter